Přehled nabízených okruhů a expozic

Sie werden innerhalb von fünfundfünfzig Minuten durch über zwanzig Repräsentationsräume der einstigen Residenz der Fürsten von Liechtenstein geführt, einer der reichsten Adelsfamilien in der Österreichisch-Ungarischen Monarchie.

Mehr Informationen
  • die Führung ist heute geöffnet 9.00–15.00
  • 320 CZK (Erwachsene) Ticket kaufen
  • Länge 55 Minuten
  • max. 35 Personen
  • Reservierungspflicht nur für Gruppen

Die Ausstellung wird in Zusammenarbeit mit dem Mährischen Landesmuseum in Brno und dem Landesinstitut für Denkmalpflege im Valticer Schloss veranstaltet, sie informiert über das tschechische Phänomen des sog. Familienpuppentheaters der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, insbesondere über seine visuelle, bildkünstlerische Seite. Sie stellt vor allem die industrielle Fertigung von gedruckten Puppentischtheatern, Dekorationen und Puppen tschechischer Herkunft vor. Den Besuchern werden die attraktivsten und bildkünstlerisch wertvollen Gegenstände aus der Sammlung der Abteilung für Theatergeschichte des Mährischen Landesmuseums in Brno präsentiert. Die Ausstellung befindet sich in den neuerlich zugänglich gemachten Gemächern der Prinzessinnen im Schloss Valtice. Der Szenario-Autor ist Jaroslav Blecha und der Bildner ist Václav Houf.

Mehr Informationen
  • die Führung ist heute geöffnet 9.00–16.00
  • (Erwachsene) Ticket kaufen
  • Länge 45 Minuten
  • Reservierung nicht notwendig

Im Jahr 1790 wurde anlässlich des Besuches des Kaisers Leopold II. das jüngste Gebäude im Valticer Schlossgelände, das spätbarocke Theater, eröffnet. In den 40-er und 50-er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde es stark beschädigt, zuerst durch die Kriegsereignisse und dann durch rücksichtslose Eingriffe während der kommunistischen Zeit.

Mehr Informationen
  • die Führung ist heute geschlossen
  • (Erwachsene) Ticket kaufen
  • Länge 45 Minuten
  • max. 30 Personen
  • Reservierungspflicht nur für Gruppen

Die barocke Schlosskapelle, eine der schönsten auf dem Gebiet des heutigen Mährens, sie wurde in den Jahren 1726-1729 erbaut.

Mehr Informationen
  • die Führung ist heute geschlossen
  • (Erwachsene) Ticket kaufen
  • Länge 15 Minuten
  • max. 70 Personen
  • Reservierung nicht notwendig
  • die Führung ist heute geschlossen
  • (Erwachsene) Ticket kaufen
  • Länge 45 Minuten
  • max. 20 Personen
  • Reservierungspflicht nur für Gruppen

Die Valticer Dominante, die Kolonnade, erbaute der Architekt Kornhäusel auf dem Berg Reisten gemäß dem Projekt seines Vorgängers in Fürstendiensten Josef Hardmuth nach den Napoleonischen Kriegen im ersten Viertel des 18. Jahrhunderts. Die Kolonnade ließ der herrschende Fürst Jan I. von Liechtenstein, Feldmarschall und Befehlshaber der Kavallerie in der Schlacht bei Austerlitz, zur Erinnerung an die verstorbenen Brüder Philip und Ludwig und den verstorbenen Vater Franz Josef I bauen. Bereits im 19. Jahrhundert war die Kolonnade das Ziel von beliebten Wanderwegen.

Mehr Informationen
  • die Führung ist heute geschlossen
  • (Erwachsene) Ticket kaufen
  • Länge 35 Minuten
  • Reservierung nicht notwendig

Ein einzigartiger Kräutergarten in unmittelbarer Nähe des Valticer Schlosses an der Stelle der ehemaligen Schlossgärtnerei.

Mehr Informationen
  • die Führung ist heute geschlossen
  • (Erwachsene) Ticket kaufen
  • Länge 60 Minuten
  • max. 100 Personen
  • Reservierungspflicht nur für Gruppen