Neuer Hof (Nový dvůr)

  • physische Ansprüche : leicht
  • Zeitaufwand : bis min
  • für Behinderte mit Rollstuhl geeignet: Nein

Eines der Saletten des Parkareals Lednice-Valtice, Neuer Hof, wurde ursprünglich als ein Gutshof für die Berner Viehzucht, später für die Zucht von Merinoschafen gebaut.

Neuer Hof befindet sich zwischen Valtice, Lednice und Břeclav-Stadteil Charvátská Nová Ves, unweit der Teiche Prostřední und Mlýnský mit dem Apollos Dom. Er liegt an dem roten Wanderweg zwischen Lednice und Valtice, nur 500 Meter von der Zug-Haltestelle Lednicer Teiche.

Das Empire-Gebäude aus dem Jahre 1809 ist ein umfangreiches Wirtschaftsgebäude, mit einem breiten Hof, ursprünglich diente es der Zucht von Vieh und Schafen, später von Pferden. Heute ist Neuer Hof in Privatbesitz. Dort werden wieder die Reitpferde gehalten und Sie können dort auch einen Erholungsaufenthalt verbringen.


Ausflugstipps

Die malerische und historische Stadt Mikulov mit dem Schloss, Heiligen Berg (Svatý kopeček) und weiteren Sehenswürdigkeiten dürfen Sie bei Ihrer Reise nach Südmähren...

Ein sehr beliebtes Ausflugsziel von Touristen nicht nur aus der ganzen Tschechischen Republik, das Schloss Lednice und der anliegende Park, liegt nur 8 Kilometer von...

Die Pollauer Berge (Pavlovské vrchy, umgangsprachlich Pálava) sind ein Kalksteingebilde, das sich von der Thaya-Beuge südlich von Mikulov bis zur Staatsgrenze mit...